Umweltschutz

Filtafry war schon ein “grünes“ Unternehmen, lange bevor dieser Ausdruck benutzt wurde.

“Nichts ändert sich, außer du änderst dich!” Wir bei Filtafry sind der Überzeugung, dass Umweltschutz bei uns selbst anfängt. Deshalb bemühen wir uns ständig, unsere Produkt- und Dienstleistungspakete in diesem Sinne nachhaltig zu verbessern. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden wollen wir zu einer besseren und sauberen Umwelt beitragen.

Dazu werden die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen auch in Hinblick auf Effizienz und Kostenersparnis für unsere Kunden regelmäßig und gründlich überprüft.

Unsere Mission

Es ist Teil unserer Mission, das Umweltbewusstsein zu stärken, so dass unsere Kunden nachhaltig ihren Betrieb führen können.

Wussten Sie schon, dass…

  • im Gegensatz zum Diesel bei der Verbrennung von recyceltem pflanzlichen Fett kein schädliches Schwefeldioxid (SO2) entsteht?
  • im Vergleich zum Diesel beim Recyclingprozess pflanzlicher Fette 80 % weniger CO2 in die Umwelt gelangt?
  • bei mit Biodiesel angetriebenen Fahrzeugen ca. 50 % weniger Kohlenstoffmonoxid (CO) entsteht im Vergleich zur konventionellen Dieselverbrennung?
  • Recycling-Speiseöl weniger krebserregende Partikel und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) ausstößt als Diesel auf Erdölbasis?

Anerkennung Ihres Engagements

Wir schätzen das Vertrauen unserer Kunden und freuen uns, dass sie durch das Recycling von Speiseöl zur Schonung der Umwelt beitragen. Damit das auch dauerhaft geleistet werden kann, helfen und unterstützen wir unsere Kunden dabei und machen es auch für die Öffentlichkeit transparent.