Jérôme Clement startet als erster Filta-Franchisepartner Frankreichs in Lyon und Umgebung mit dem mobilen Fritteusen-, Öl- und Fettmanagement

News Intern Filta, 25/06/2021

Jérôme Clement startet als erster Filta-Franchisepartner Frankreichs in Lyon und Umgebung mit dem mobilen Fritteusen-, Öl- und Fettmanagement

Filta-Geschäftsführer Jos van Aalst (links) und Jérôme Clement (rechts) nach Vertragsunterzeichnung und erfolgreichem Zertifizierungsprozess

© Foto: Filta

Nach 23 Jahren Vertriebstätigkeit für einen nationalen Anbieter von Telekommunikationsdiensten und -lösungen suchte Jérôme CLEMENT nach einer neuen beruflichen Herausforderung, die auch seinem Anspruch an ökologische Verantwortung und Handeln gerecht werden sollte: Idealerweise ein Konzept ohne nennenswerte Konkurrenz in Frankreich, das er neu am Markt etablieren und mit dessen innovativer Technologie er seinen künftigen Kunden einen echten Mehrwert in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz bieten könnte.

Nach einigen Monaten der Recherche und intensiver Absprachen wurde nun eine Vereinbarung zwischen dem europäischen Management der Filta-Gruppe und Jérôme CLEMENT für die Einführung des Filta-Franchise-Systems in Frankreich getroffen. Beruflich dreht sich ab sofort für den „frischgebackenen“ Franchisepartner nun alles um die einzigartigen mobilen Services rund um Fritteusen, Öl und Fett, die um weitere umweltschonende Zusatzservices ergänzt werden.

Filta-Services senken den Öl-Verbrauch um bis zu 50 %

Filta-Kunden, zu denen sowohl Caterer, Restaurants, lokale Behörden als auch Fast-Food-Anbieter, Schulen, Campingplätze und Hotels gehören, können dank des mobilen Fritteusenservices von Filta ihren Ölverbrauch um bis zu 50 % senken. Aufgrund der regelmäßigen und professionellen Fritteusenreinigung sowie der Mikrofiltration des Öls mit der patentierten Filtriermaschine vor Ort lässt sich die Nutzungsdauer des Öls verdoppeln.

„Ich bin schon sehr gespannt, wie unsere französischen Gastronomen den neuen Service annehmen werden. Gewinnen können sie mit den Dienstleistungen auf jeden Fall“, sagt Jérôme Clement. „Aus meiner Sicht gibt es eine Vielzahl an Großküchen, Restaurants oder Lebensmittelherstellern, die effizienter, sicherer und kostensparender arbeiten möchten und das bei gleichzeitiger Entlastung der Mitarbeiter. Zudem setzen immer mehr Restaurants in Frankreich auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung, was die Verwendung von Lebensmitteln betrifft“, ergänzt Clement.

Der 51-Jährige startet mit zwei Mitarbeitern und wird sich zunächst auf die Neukundengewinnung konzentrieren und sein Business regional ausbauen, um in einigen Monaten als Master Franchiser für Frankreich die Filta-Services national zu etablieren.

Über Filta

Filta - mobiler Full-Service rund um die Fritteuse - wurde 1996 in Großbritannien gegründet und arbeitet auf Franchisebasis. Mittlerweile ist es in vielen Ländern der Welt etabliert und seit 2015 mit der FiltaFry Deutschland GmbH auch in Deutschland und Österreich (seit 2018) aktiv, die seit 2018 zur Filta Group gehört. Das Konzept umfasst das Filtrieren und Reinigen des Speiseöls sowie das Säubern der Fritteusen vor Ort inklusive Abnahme und fachgerechter Entsorgung des Altöls. Filta liefert auf Wunsch frisches Öl und übernimmt das Auffüllen der Fritteusen. Zusätzlich bietet Filta weitere mobile Services: die direkte Vor-Ort-Fertigung von Kühlschrankdichtungen, die regelmäßige chemiefreie Abflussreinigung und Desinfektion sowie hochmoderne Lösungen im Bereich Fettabscheidung und Permanentreinigung von Abzugsanlagen.

Zu den Kunden zählen Restaurants und Imbisse, Hotels, Caterer, Sportstätten, Freizeitparks, Mensen, Kantinen u.v.m. 2017 bekam Filta das Qualitätssiegel Projekt Nachhaltigkeit 2017 des Rates für Nachhaltige Entwicklung und 2018 als Start-up den Exzellenzpreis des Deutschen Instituts für Service-Qualität. Seit 2019 wird Filta als Lieferant des Eco-Labels GreenKey empfohlen und wurde im selben Jahr vom Deutschen Franchiseverband als eines der drei grünsten Franchiseunternehmen ausgezeichnet. Filta gehörte zu den für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 nominierten Unternehmen in der Kategorie KMU. Filta ist Mitglied im Deutschen Franchise-Verband e.V. und in den Vereinen Greentable und United against Waste.

Bildmaterial

Druckfähige Bilder zu unseren aktuellen Pressemeldungen sowie weitere Motive finden Sie in unserem Download-Bereich.

Sie sind auf der Suche nach einem konkreten Bild, das Sie im Download-Bereich nicht finden? Oder benötigen eine andere Größe bzw. Auflösung? Wenden Sie sich in diesem Fall sowie bei Fragen zum Thema an:

Pressekontakt

Maja Schneider

Maja Schneider

m.schneider@filtafry.de

Telefon: +49 30 79708771
Mobil: +49 172 7705025

Wobei können wir Sie unterstützen?

Welche Fragen können wir Ihnen beantworten? Benötigen Sie fachkundige Hilfe in Ihrer Küche? Sie interessieren sich für unsere Produkte und Services oder möchten eine kostenlose Demo? Nutzen Sie dafür gerne das folgende Formular und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Mit dem Absenden erkläre ich mich einverstanden, dass Filta die in diesem Formular angegebenen Informationen in Übereinstimmung mit seinen Datenschutzrichtlinien verwenden kann.